Kollaborative Projektarbeit mit Moodle

Kollaborative Projektarbeit mit Moodle

Start15.11.2021
Dauer18 UE
KontaktFrau Ellner
Telefon0341 35527613
Voraussetzungenoffen für ehren- oder hauptamtlich Tätige der Projektarbeit und alle interessierten Personen
Kostenkostenfrei

Projektarbeit neu denken:
mit MOODLE!

Multiplikator*innenschulung

Die interaktive Plattform Moodle hat sich bereits im Bildungssektor erfolgreich etabliert. Auch für die Projekt- und Vereinsarbeit eröffnet sie neue Möglichkeiten der Vernetzung, Kollaboration und Organisation. Damit stellt Moodle nicht nur in pandemischen Zeiten, sondern auch für Akteur*innen an unterschiedlichen Standorten oder mit Lust auf digitalen Innovationen einen großen Mehrwert dar.
Tauchen Sie mit uns für zwei Tage ins Moodle-Universum ein und wagen Sie, Ihre Projektarbeit neu zu denken!

Inhalte
Sie erhalten in dieser zweitägigen Schulung einen umfangreichen Überblick über verschiedene Moodle-Tools, um Ihre Arbeitsprozesse interaktiv und transparent zu gestalten.
Am ersten Tag durchlaufen Sie dazu einen Testkurs, in dem Sie die unterschiedlichen Funktionen zunächst kennenlernen und ausprobieren können. Hierbei stehen die Vorteile für die Projektarbeit stets im Fokus.
Am zweiten Schulungstag werden auf Grundlage Ihrer spezifischen Bedürfnisse und im gegenseitigen Austausch mit den anderen Teilnehmenden Einsatzmöglichkeiten in Ihrem Arbeitsbereich herausgearbeitet. Sie lernen, für Sie relevante Inhalte auf der Plattform anzulegen und zu verwalten. Hierbei spielen auch rechtliche Bestimmungen, wie z.B. Datenschutz, eine wichtige Rolle:

TAG 1
– Kennenlernen der Moodle-Plattform und Ausprobieren unterschiedlicher Funktionen
– Vorteile für die Projekt-/Vereinsarbeit

TAG 2
– Einsatzmöglichkeiten im eigenen Arbeitsfeld
– rechtliche Bestimmungen (Datenschutz, Uhrheberrecht)

Termin & Ort
15. – 16.11.2021, jeweils 09:00 – 15:00 Uhr
PC-Kabinett (2. OG)
AWO Akademie Mitteldeutschland
Ludwig-Hupfeld-Straße 16
04178 Leipzig

-> weitere Termine auf dem Infoflyer oder unserer Homepage

Referentin
Frau Sophie Ellner, AWO Akademie Mitteldeutschland

Zielgruppe
ehren- oder hauptamtlich Tätige im Bereich der Vereins- und Projektarbeit sowie alle interessierten Personen

Anmeldung
Die Teilnahme ist kostenlos. Senden Sie uns dazu das ausgefüllte Anmeldeformular bis zum 08.11.2021 per E-Mail, Post oder Fax zu.
Spätere Anmeldungen nur auf Anfrage.
Mit Eingang des Formulars ist Ihre Anmeldung verbindlich.

Eine Reisekostenübernahme ist ggf. möglich.

Absage der Veranstaltung
Bei zu geringer Teilnehmendenzahl oder höherer Gewalt behält sich die AWO Akademie vor, die Fortbildung abzusagen. Daraus eventuell entstehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

 

Diese Schulung wird gefördert von:

Kategorien

Online-Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht verfügbar.

Menü schließen