Qualifizierung für die Anerkennung als pädagogische Fachkraft – AUSGEBUCHT

Start28.05.2021
Dauer60 UE
KontaktFrau Joachimsthaler
Telefon0345 68694824
VoraussetzungenPersonen mit päd. HSA oder päd. FHS, die für die Anerkennung als päd. Fachkraft 60 UE nachweisen müssen gemäß § 21 Abs. 3 Nrn. 2 und 4 KiFöG Sachsen-Anhalt
Kosten610,00 € /Person

Diese Fortbildung ist bereits ausgebucht.
Die nächste Qualifizierung zur Pädagogischen Fachkraft startet am 01.10.21.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Termin

28.05.; 04.; 09.; 16.; 18., 23. u. 24.06.2021 jeweils von 9:00 bis 16:15 Uhr

Ort

MGH Pusteblume, Zur Saaleaue 51a, 06122 Halle

Ziel

60 Stunden Weiterbildung, die für die Anerkennung als Pädagogische Fachkraft gemäß § 21 Abs. 3 Nrn. 2 und 4 KiFöG Sachsen-Anhalt gefordert wird.

Inhalte und Umfang

Termine: 28.05.; 04.; 09.; 16.; 18., 23. u. 24.06.2021

Curriculum zur Qualifizierung gemäß § 21 Abs. 3 Nrn. 2 und 4 KiFöG

  • Bildungsauftrag (8 UE)
  • Förderung frühkindlicher Bildungsprozesse (24 UE)
  • Pädagogische Professionalität (8 UE)
  • Beobachtung und Dokumentation (8 UE)
  • Eltern als Partner (6 UE)
  • Gestaltung von Übergängen (6 UE)

Interessierte Fachkräfte können auch nur einzelne Tage/ Module buchen. Kosten pro Tag 95,00 €.

Der Kurs ist nach § 8 des Bildungsfreistellungsgesetzes Sachsen-Anhalt anerkannt AZ: 207-53502-2020-101

Referentinnen

Frau Kerstin Hofestädt, Dipl. Sprechwissenschaftlerin, Trainerin

Frau Adele Schroeter,  Dipl. Sprechwissenschaftlerin, Trainerin

Kosten

610,00 € pro Teilnehmer*in  (Förderung über Bildungsprämie möglich) AZAV Zertifizierung

Anmeldung

bis 05.05.2021 mittels Anmeldeformular:
2021-05-28 Päd. Fachkraft II
(danach auf Anfrage)

Absage

Bei zu geringer Teilnehmerzahl oder höherer Gewalt behält sich die AWO Akademie Mitteldeutschland vor, die Weiterbildung zu verschieben bzw. abzusagen. Daraus eventuell entstehende Ansprüche an die Einrichtung sind ausgeschlossen.

Kategorien

Menü schließen