17.10.2019 Umgang mit Belastungen und Konflikten in der Pflege

Start17.10.2019
Dauer1 Tag
KontaktDr. G. Neumann
Telefon0341 355 276 0
Voraussetzungen---
Kosten80,00 €

Termin

Donnerstag, 17.10.2019 von 8.00 bis 15.00 Uhr

Ort

AWO Akademie Mitteldeutschland, Ludwig- Hupfeld-Straße 16 in 04178 Leipzig

Ziel

Die moderne Pflege wird als Dienstleistung betrachtet und wird mit den gestiegenen Anforderungen und Erwartungen ihrer Kunden konfontiert. Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern die damit verbundenen vielschichtigen Belastungen bewusst zu machen und Impulse zu vermitteln, wie sie sich positionieren können, um ihre eigenen Ansprüche an den Beruf zu verwirklichen.

Inhalte

  • Erwartungen an die Pflegekräfte und eigene Ansprüche an den Beruf – passt das noch zusammen? Eine kritische Bestandsaufnahme
  • Ist der Kunde König? – Wer bin ich dann?
  • Körperliche Belastungen
  • Belastungen durch das Team – Gerüchte und andere Ärgernisse
  • Belastungen durch Arbeitsorganisation und Arbeitszeit
  • Psychische Belastungen –  die Themen „Nähe“, „Ekel“ und „Scham“
  • Phasen der Burnout-Entwicklung
  • Feststellung aktueller Belastungsfaktoren bei den Seminarteilnehmern – Wege zur Prävention

Referent

Dipl. Phil. Jens Kaluza (Philosoph, Sozialwissenschaftler, Dozent, Organisationsberater)

Teilnehmende

Mitarbeiter*innen und Leitungskräfte in der ambulanten und stationären Pflege

Kosten

80,00 € pro Teilnehmer

Anmeldung

bis 17.09.2019   (danach auf Anfrage)

Anmeldeformular und Infoflyer

 

 

 

Kategorien

Menü schließen