14.11.2019 Sterbebegleitung in der Pflege

Start14.11.2019
Dauer1 Tag
KontaktDr. G. Neumann
Telefon0341 355 276 0
Voraussetzungen---
Kosten80,00 €

Termin

Donnerstag, 14.11.2019 von 8.00 bis 15.00 Uhr

Ort

AWO Akademie Mitteldeutschland, Ludwig- Hupfeld-Straße 16 in 04178 Leipzig

Ziel

Sterben ist kein Tabuthema mehr. Doch es tut Not, weiter darüber im Gespräch zu bleiben. Wir haben viel im Umgang mit Sterbenden verloren. Ziel des Seminars ist es, Pflegende und Betreuende zu ermutigen und zu unterstützen, eine würdevolle Sterbebegleitung zu praktizieren.

Inhalte

  •   Historische, demografische, soziale und kulturelle Hinführung zum Thema
  •   Wo und wie sterben – Auseinandersetzung zum Thema Sterbeort
  •   Ab wann ist ein Mensch sterbend? Warum ist diese Frage wichtig für ein Pflegeteam?
  •   Grundüberlegungen palliativer Pflege
  •   Wie stirbt der Mensch?
  •   Bedürfnisse Sterbender – die vier Bedürfnisgruppen
  •   Schlussfolgerungen für das pflegerische Handeln
  •   Umgang mit Angehörigen

Referent

Dipl. Phil. Jens Kaluza (Philosoph, Sozialwissenschaftler, Dozent, Organisationsberater)

Teilnehmende

Mitarbeiter*innen und Leitungskräfte in der ambulanten und stationären Pflege

Kosten

80,00 € pro Teilnehmer

Anmeldung

bis 14.10.2019   (danach auf Anfrage)

Anmledefornmular und Infoflyer

 

Kategorien

Menü schließen