Lehrgang Behandlungspflege LG I in Sachsen 02.09.2019 – 04.09.2019

Start02.09.2019
Dauer3 Tage
KontaktDr. G. Neumann
Telefon0341 355 276 0
VoraussetzungenBeschäftigung in der ambulanten Altenhilfe
Kosten195,00 €

Termin

02., 03. und 04.09.2019 jeweils  9:00 – 15:00 Uhr

Ort

AWO Senioren- und Pflegeheim „Albert Schweitzer“, 01239 Dresden-Prohlis, Georg-Palitzsch-Straße 10, Beratungsraum

Ziel

Vermittlung der theoretischen Grundkenntnisse zur selbstständigen Erbringung von Behandlungspflegen der Leistungsgruppe I SGB V durch Pflegepersonen ohne Qualifikation in Gesundheitsfachberufen

Inhalte und Umfang

  1. Blutdruckmessung, Blutdruckbeurteilung (2 UStd.)
  2. Verhalten in Notfällen (3 UStd.)
  3. Krankenbeobachtung (3UStd.)
  4. Diabetes mellitus (3 UStd.)
  5. Arzneimittellehre, Medikamentenmanagement (5 UStd.)
  6. Thrombose, Kompressionstherapie (3 UStd.)
  7. Dokumentation (1 UStd.)
  8. Leistungsüberprüfendes Testat

Gesamtumfang 20 Ustd. : 2 x 7 Ustd. und 1 x 6 Ustd. pro Tag

Referentin

Frau Claudia Knape (Gesundheitswissenschaftlerin M.Sc., Gesundheits- und Krankenpflegerin)

Teilnehmende

Pflegepersonen / Pflegehelfer*innen ohne Berufsabschluss in der ambulanten Altenpflege

Kosten

195,00 € pro Teilnehmer

Anmeldung

bis 09.08.2019 (danach auf Anfrage)

Anmeldefomular und Infoflyer

2019 09 Behandlungspflege LG I SN




Kategorien

Menü schließen