Informationen der Schulleitung ab dem 12.01.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler,

nachdem nun die neue SächsCoronaSchVO vom 08.01.2021 vorliegt, möchten wir Sie erneut über die weitere Verfahrensweise an der AWO Akademie Mitteldeutschland informieren.

Der Lock Down in Sachsen wird bis zum 07.02.2021 verlängert.

Bis 07.02.2021 arbeiten wir wie bisher mit häuslicher Lernzeit (Aufgaben und Videokonferenzen) gemeinsam weiter.

Für die Abschlussklassen gibt es keine besondere Regelung. Auch diese Klassen verbleiben in häuslicher Lernzeit.

Ab dem 08.02.2021 wird der Unterricht wie geplant in Präsenz – allerdings mit Wechselmodell – durchgeführt. Die Klassenleiter/innen informieren Sie ausreichend zeitig, wie ab 08.02.2021 in Ihrer Klasse der Unterricht durchgeführt wird.

Für die Vollzeitklassen KPH, SAS und Erzieher sind die Ferien vom 08.02.-19.02.2021. Klassen, die sich im Praktikum befinden in dieser Zeit, vereinbaren mit ihrer Praxis, wann sie konkret die Ferien nehmen oder ob sie frühere Fehlzeiten nacharbeiten.

Für die Altenpflege-, Pflege- und Erzieher berufsbegleitenden Klassen gelten die bestehenden Ablaufpläne mit Wechsel Schulwochen und Praxis.

Für Rückfragen melden Sie sich bitte bei Ihrer Klassenlehrerin bzw. Klassenlehrer.

Bitte bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Gez. Schöne

Schulleiterin

Menü schließen